Omnipräsente Feeds (Schamlose Eigenwerbung VII)

Hier ist mein zweiter Beitrag für den Innovationsblog incutank über RSS-Feeds, die immer omnipräsenter werden:

“ […] I think that we’ve only just seen the beginning of feedmania. Many people already use RSS readers (like the one from Google) that aggregate the feeds and thus become the one single place where all the relevant information is. So what’s next?“

Hier klicken für den vollständigen Artikel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s